best architects 18
publikation

Die Gewinner des  

best architects 18 Award 

Was Architektur leisten kann und wie vielfältig die europäische Architekturszene sich entwickelt hat, demonstriert der »best architects 18« Award wieder einmal auf sehr eindrucksvolle Weise mit seiner soeben erschienenen gleichnamigen Buchpublikation.  

 

Neben den bekannten Büros, die bereits seit vielen Jahren durch beeindruckende Bauten hervorstechen, sind es wieder einmal die Neuentdeckungen, die die Publikation besonders spannend machen. Auf diese Weise entstand eine faszinierende Übersicht über die besten Arbeiten der aktuellen europäischen Architekturszene. Sie macht das Buch zu einem Nachschlagewerk und einer Inspirationsquelle für Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Projektentwickler, öffentliche und private Bauherren sowie für jeden Architekturinteressierten. 

83 Gewinnerprojekte
auf 400 Seiten

Die ausgezeichnete Qualität der prämierten Arbeiten spiegelt sich sowohl in der Gestaltung als auch in der Verarbeitung und Veredelung des Buches wider. So zeichnen sich beispielsweise das Buchcover und der Schuber durch eine plakative Reduktion auf das Wesentliche aus. Die wenigen grafischen Elemente wurden so stark hervorgehoben, dass sie ihre größtmögliche Wirkung entfalten.  

 

Bei der Buchbindung wurde bewusst auf den Buchrücken verzichtet. Durch den offenliegenden schwarzen Faden wurde das konstruktive Element der Bindung in die Gestaltung mit integriert. Selbst dem Papier wurde eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Das hochwertige Naturpapier mit seiner ganz besonderen Haptik wurde speziell für dieses Buch im Norden Schottlands gefertigt. So wird das Buch in seiner gesamten Erscheinung zum ebenbürtigen Sprachrohr für qualitativ herausragende architektonische Leistung. 

best architects 18

69,- € 

 

ISBN 978-3-946021-02-5 

32.5 x 23.5 cm 

Softcover fadengebunden mit Schuber 

400 Seiten / Deutsch/Englisch 

271 Farbfotos 

516 Pläne und Zeichnungen