Prinz Architekturbüro

Bürgerhaus Owingen

Foto Prinz Architekturbüro

Prämierung

best architects 17

Kategorie

Öffentliche Bauten

Ort

Owingen, Deutschland

Website

www.architekturbuero-prinz.de

Die Gebäude- und Dachform des Bürgersaalneubaus nimmt die vorgefundenen Volumenstrukturen und Materialien beider angrenzenden  

Gebäude auf: der Sporthalle, funktional gegliedert und verputzt mit hellem Anstrich, sowie des Schulgebäudes, kleinteiliger strukturiert und mit geneigten Dächern. Gegenüber der Sporthalle wurde das neue Gebäude des Bürgersaales – korrespondierend zur Fassade der Sporthalle – verputzt und erhielt einen hellen Anstrich. Durch diese »Verwandtschaft« gestützt, entstand ein gemeinsamer, räumlich ablesbarer Vorbereich. Nach Norden, zum Schulgebäude, sowie nach Osten und Süden ist das Gebäude feingliedrig aus senkrechten Holzstehlen konstruiert und verkleidet, subtil korrespondierend mit den angrenzenden Naturräumen und dem Schulgebäude. Unter der Zielsetzung der behutsamen, respektvollen, aber dennoch selbstbewussten Integration in die Umgebung ist ein neues, gestärktes Ganzes entstanden. Das Gebäude wird über den Vorplatz durch das Foyer erschlossen. Der Bürgersaal lässt sich zum Foyer großflächig öffnen. Es kann dennoch ein geschützter, introvertierter Raumeindruck – auf die Darbietungen auf der Bühne konzentriert – entstehen. Für den Saal wurde ein Holzboden gewählt, und die Wand- und Deckenflächen erhielten eine Holzverkleidung mit entsprechenden Akustikmaßnahmen jeweils in Eiche. So entstand, unterstützt durch die geneigten und zum Raum symmetrisch ausgerichteten Dachflächen, ein schöner, festlicher, identitätsstiftender und dennoch robuster Innenraum. 

1/1