Fruehauf, Henry & Viladoms

Prévessin-Moëns

Prämierung

best architects 17

Kategorie

Wohnungsbau/Einfamilienhäuser

Ort

Schweiz

Website

www.fhvarchitectes.ch

Inmitten eines alten Baumbestands befindet sich das dreigeschossige Gebäude auf einem rechteckigen Grundstück. Angeschmiegt an einen Südosthang nimmt es nur eine sehr kleine Grundfläche ein, um die maximale Gartenfläche zu erhalten. Durch die wenigen, dafür aber sehr großzügigen Fenster erlaubt der von außen monolithisch erscheinende Baukörper Einblicke in den Innenraum. Drei Gebäudevolumen werden durch das Prinzip der Stapelung organisiert und schaffen so durchgängige, durch Treppen miteinander verbundene Gemeinschaftsräume. Die privateren Bereiche sind in den einzelnen Volumen untergebracht. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Wohnzimmer und ein Gästezimmer, das erste Obergeschoss gehört den Kindern, und das oberste Stockwerk wird vom Elternschlafzimmer mitsamt Ankleide- und Badezimmer eingenommen. 

1/1