Christ & Gantenbein

List Customer Center

Foto Stefano Graziani

Prämierung

best architects 17 in Gold

Kategorie

Gewerbe- & Industriebauten

Ort

Arisdorf, Schweiz

Website

www.christgantenbein.com

Das Customer Center der Firma List ist gleichermaßen Industriebau, in dem neue Prozesse entwickelt und erprobt werden, und Empfangsgebäude, das die Möglichkeit bietet, den Kunden das Unternehmen und seine Produkte vorzustellen. Der Entwurf für das Gebäude macht sich die Grundstücksgeometrie zu Nutzen, indem es sich fächerförmig segmentiert zur Landschaft hin öffnet und dabei fünf Raumschichten entstehen lässt. Die sechs fächerförmigen tragenden Wände bilden in den beiden Untergeschossen das Fundament für die darüber liegende Halle aus einer Stahlkonstruktion. Mit seiner metallisch glänzenden Außenhaut, den torartigen Öffnungen und den quer zu den Hauptwänden spannenden Sheddächern, die Tageslicht in die Tiefe des Volumens lenken, reiht es sich in die Industrie- und Gewerbearchitektur der Umgebung ein. Die großformatigen Bleche von Dach und Fassade sind aus roh belassenen Aluminiumplatten (3 mm Stärke) gefertigt. Im Inneren setzen sich die technischen Analogien durch die Wahl der Materialien fort: Matte, metallische Grautöne kommen zum Einsatz, und auch die Aluminiumplatten der Fassade tauchen hier wieder auf, sind aus akustischen Gründern allerdings teilweise perforiert. Die lineare Struktur der Säulen wird verstärkt durch LED-Lampen, die in ihrer Länge zwischen einem und vier Metern variieren. An der Fassade des Haupteingangs befindet sich eine künstlerische Intervention, die in großen Buchstaben den Namen der Firma List in der ländlichen Umgebung erkennbar macht. 

1/2