Durisch + Nolli Architetti Sagl

SSIC Professional Training Centre

Foto David Willen

Prämierung

best architects 17

Kategorie

Bildungsbauten

Ort

Gordola, Schweiz

Website

www.durischnolli.ch

Das Projekt entsteht aus dem primären Bedürfnis der Bauherrnschaft, die neuen Lehrwerkstätten gegen die Ausuferungen des Lago Maggiore zu schützen. Durisch + Nolli konnten den Wettbewerb für sich entscheiden, da sie als Einzige das Gebäude nicht auf einen Erdwall, sondern auf eine auf Stützen ruhende Betonplattform stellten. Diese Lösung bietet entscheidende funktionelle und städtebauliche Vorteile. So können etwa unter der Plattform die Parkplätze und die Lager für Baumaterial untergebracht und der Schutz vor Hochwasser gewährleistet werden, ohne in die Konturen der Landschaft einzugreifen. Der neue Baukörper ergänzt die bestehende Anlage zu einem Campus für die Berufsausbildung im Baubereich und definiert die Grenze zwischen Landschaft und Bebauung. Das Raumprogramm ist in einer einzigen, großen Fabrikhalle untergebracht: ein einfacher Organismus, bestehend aus wenigen identischen Baukomponenten, die sich regelmäßig wiederholen. Die Typologie des Gebäudes ist durch die Betonplattform geprägt, auf welcher die Shedhalle abgestellt ist – analog einer Werkbank, auf der ein fein bearbeitetes Werkstück steht.  

53/93