KREN Architektur AG

Haus Trovatello

Foto Michael Kren

Prämierung

best architects 17

Kategorie

Wohnungsbau/Einfamilienhäuser

Ort

Schweiz

Website

www.kren.ch

Das Grundstück befindet sich am südlichen Rand von Seltisberg, einer dörflichen Gemeinde im Kanton Basel-Landschaft. Die Topografie fällt flach nach Süden ab und eröffnet einen einzigartigen Blick auf die umliegende Landschaft. Trovatello liegt als frei stehendes Gebäude wie ein Findling in der Landschaft. Diese Metapher prägt Form, Charakter und Konstruktion des Hauses. Die Bauweise aus einschaligem Dämmbeton findet ihren Ursprung in den frühen Massivbauten. Bis zu 1,2 Meter starke Betonwände regulieren durch ihre hohe Trägheit, Masse und Dämmeigenschaft (Zuschlagsstoff: Lecca-Beton) das Innenraumklima und erfüllen mit ihren Oberflächen innen und außen höchste gestalterische Ansprüche. Den Abschluss des Baus bildet das mehrfach gefaltete Dach, dessen Gestalt innerhalb des geometrisch engen Gestaltungsrahmens und der baurechtlichen Randbedingungen entstand und eine möglichst große Fläche im Dachgeschoss nutzbar macht. Durch die Zusammensetzung des Daches aus mehreren Teilstücken entstehen im Obergeschoss Räume, die jeder für sich eine spezielle Geometrie aufweisen und somit ein individuelles Raumgefühl erzeugen. Gleichzeitig verleiht das Dach dem Baukörper seine gedrungene Form, die das Bild des Findlings in der Landschaft unterstreicht. Im Innenraum dominiert Beton, roh, mit seinen materialeigenen Eigenschaften. Den Kontrast dazu schaffen der monochrome Bodenbelag sowie Holzfenster und Einbauten in Eichenholz. 

5/93