Stücheli Architekten

Grünenhof - "Delphin"

Foto Reinhard Zimmermann

Prämierung

best architects 12

Kategorie

Büro- & Verwaltungsbauten

Ort

Zürich | Schweiz

Website

www.stuecheli.ch

Der Ersatzneubau „Delphin“ positioniert sich städtebaulich durch seine 

markante Eckausbildung und nimmt durch seine präzise Höhenstaffelung 

Bezug auf die Umgebung.Das Thema der städtebaulichen Fügung im Bestand wird durch das Verweben der Fassade weitergeführt. Versetzt über zwei Stockwerke erstrecken sich Betonfertigteile welche sich mit den horizontalen Elementen zu einem Ganzen fügen. Die murale, feste und dauerhafte Materialität der angrenzenden Gebäude wird damit beibehalten.  

Sandgestrahlter Beton übernimmt den Dialog zwischen dem Sandstein des Astoria-Gebäudes und der Putzoberfläche des Grünenhofs.Hoffassade und Rücksprünge wirken durch ihre schalungsglatte Oberfläche dagegen einfacher und robuster.Die zwei unterschiedlichen Glasebenen spielen mit der Massstäblichkeitdes Bestandes, während die aluminiumeloxierte Zarge das Fenster zu einem Gestaltungselement zusammenfasst.Der Neubau vermag mit seiner zeitgenössischen, reduzierten Detaillierungund Materialisierung dem gesamten städtischen Block ein neues Gesicht zu verleihen. 

 

1/1