pedevilla architekten | kurt egger

Gemeindehaus St. Lorenzen

Prämierung

best architects 11

Kategorie

Büro- & Verwaltungsbauten

Ort

St. Lorenzen | Italien

Foto

Marion Lafogler | Bozen

Website

www.pedevilla.info

St. Lorenzen ist eine kleine Gemeinde in Südtirol, in den italienischen Alpen, nahe der österreichischen Grenze. Das neue Gemeindehaus von St. Lorenzen steht im Zentrum des Ortes am historischen Kirchplatz. Durch seine Positionierung entstehen zwei räumlich autonome Platzbereiche. Zum einen der grosse, öffentliche Kirchplatz, um den sich die meisten öffentlichen Gebäude des Ortes gruppieren, zum anderen ein intimer Schultplatz, der der angrenzenden Grundschule zugeordnet ist. Das neue Rathaus ist als großformatiges Volumen konzipiert, das sich den Proportionen der umliegenden Baukörper anpasst.  

Architektonisch präsentiert sich das neue Rathaus als massives, plastisches Volumen. Die klare architektonische Formensprache vermeidet historische Anlehnungen. Lediglich die Verwendung von mineralischem Edelputz verweist auf traditionelle, alpine Bauweisen. Das Gemeindehaus beherbergt sowohl die Gemeindeverwaltung, als auch die öffentliche Bibliothek von St. Lorenzen. Der Eingang zu beiden Bereichen befindet sich zentral gelegen, auf dem alten Kirchplatz. Die Bücherei liegt im Erdgeschoss, der Kinderbuchbereich steht in direkter Verbindung zur angrenzenden Schule. Die Büros des Gemeindehauses befinden sich, abgesetzt vom Lärm der Strasse, im ruhigeren ersten und zweiten Geschoss des Gebäudes 

 

 

 

 

 

1/1