Degelo Architekten

Atelierhaus Büsserach

Foto Ruedi Walti

Prämierung

best architects 09

Kategorie

Wohnungsbau

Ort

Büsserach | Schweiz

Website

www.degelo.net

Die Scheune, die früheren Generationen als Abstellraum und Werkstatt gedient hat wurde mit kleinem Budget zu Atelier und Wohnraum umgebaut. Ein neues Dach übernimmt die statischen Kräfte, so dass alle bestehenden Stützbalken überflüssig wurden und entfernt werden konnten. Die neue Dachkonstruktion liegt auf den bestehenden Wänden und ist, wo mehr Raum erforderlich war nach oben aufgefaltet. Das neue Dach ist mit unbehandeltem Stahlblech geschützt und nimmt so die rostigen Dächer auf, die ab und zu bei landwirtschaftlichen Nebenbauten anzutreffen sind.  

Die übrigen Materialien wurden belassen und wo notwendig erneuert. Nach jeder Himmelsrichtung hin öffnet sich ein übergrosses Fenster zur ländlichen Umgebung. Im Innern wirken diese wie riesige Bilder mit ständig wechselnden Lichtstimmungen. Boden, Wände und Decken sind im Wohngeschoss mit Tannebrettern ausgeschlagen und erinnern an die ursprünglich vorhandenen Tannenböden die jedoch nicht mehr verwendet werden konnten. Im grossen Atelierraum unten verbreiten gewachste Gipswände und Fliessestrich eine zurückhaltende Neutralität während im neu entstandenen Atelierraum im Dachgeschoss mit der grossen Öffnung nach Norden Boden Wände und Decke mit Papier ausgekleidet sind. 

 

5/49