Nissen & Wentzlaff

Bürogebäude Roche Pharma

Prämierung

best architects 09 gold

Kategorie

Büro & Verwaltung

Ort

Grenzach | Schweiz

Foto

Ruedi Walti

Website

www.nwarch.ch

Der Neubau fügt sich in die Arealstruktur ein und bildet gemeinsam mit dem bestehenden Verwaltungsbau von Roland Rohn ein ausgewogenes Ensemble. Er nimmt dabei die vorhandenen Fluchten auf, stellt das bestehende, repräsentative Treppenhaus frei und stärkt die Elemente der grosszügigen Parkanlage. Die Fassade mit Ihren weissen Rahmen nimmt die Feingliedrigkeit der Rohn-Baus auf, zeichnet jedoch in der Wiederholung ein eigenes Bild aus Leichtigkeit und Transparenz. Zwei Verbindungsgänge verknüpfen erdgeschossig im Süden und Norden Alt und Neu.  

Sie bilden gemeinsam mit dem Mittelflur des Bestandes und der zentralen Erschliessungs- und Atriumzone des Neubaus einen Ringschluss an dem wichtige zentralen Funktionen platziert sind. Über das zentrale Atrium mit geschossweise eingehängten Konferenzboxen und Pausendecks werden alle vier Ebenen miteinander verbunden. Transparenz und Offenheit der Hülle werden so konsequent im Inneren fortgesetzt und schaffen gemeinsam mit dem Open Space Konzept der Bürowelt ein attraktives, kommunikatives und flexibles Arbeitsumfeld. 

 

20/49