Dietz Joppien

UFO Lofthaus

Prämierung

best architects 07

Kategorie

Gewerbe & Industriebauten

Ort

Frankfurt am Main

Website

www.dietz-joppien.de

Ziel bei der Konzeption dieses modernen Gewerbehauses war die Entwicklung einer flexiblen anpassungsfähigen Struktur, die alle Anforderungen eines sehr weit gespannten Nutzerspektrums erfüllen sollte. Auf einem streng gleichschenkligen dreieckigen Grundriss bildet der einfache geometrische Baukörper durch Klarheit, Maßstäblichkeit und Materialität einen starken Kontrast zu dem visuellen Chaos des umliegenden Industriegebietes.  

Die physische Robustheit erhält das Gebäude durch seine fugenlose monolithische Fassadenkonstruktion aus Leichtbeton mit Sichtbetonoberfläche und eine voll-
kommen regelmäßige Perforation mit einem einzigen immer wiederkehrenden Öffnungsformat. Massivität und Schwere des reinen Körpers werden durch einen strategischen Schnitt im Betonkörper kontrastiert, der die Haupterschließungselemente aufnimmt. Sämtliche Geschossebenen sind durch hohe Nutzlastauslegung, große Deckenhöhen und weite Stützweiten gekennzeichnet. Das flächig überbaute Erdgeschoss mit dem durch eine weit gespannte Kuppel überwölbten zentralen Innenraum ist einer Sondernutzung vorbehalten, die das gewerbliche Nutzungsspektrum um Aspekte aus Kultur und Gastronomie ergänzt. 

1/1