Nickl & Partner

Neubau Ateliers für Architektur und Bauteilentwicklung

Prämierung

best architects 07

Kategorie

Büro & Verwaltungsbauten

Ort

München

Website

www.nickl-architekten.de

Das Atelier in der Lindberghstraße liegt im neu erschlossenen Gewerbegebiet am Freimanner Hölzl in München. Das Gebäude wurde so konzipiert, dass die Ansprüchen an Funktion und Flexibilität der künftigen Nutzer und die noch ungewissen, voraussichtlich städtebaulich heterogenen Gefüge des künftigen Gewerbegebietes abgefangen werden. Es ist ein klarer Kubus entstanden, der sich mit seinem Kopf, der Eingangsseite im Süden an die Lindberghstraße anlehnt, um sich dann fast schwebend in die „Landschaft“ hinauszuschieben. Eine mehrschichtige Hülle um diesen Körper spannt dabei in ihrem schroffen, industriellen Charakter den Bogen zwischen Abschottung auf der einen und individueller Offenheit auf der anderen Seite.  

Halboffen im Grünen befinden sich im Untergeschoss 18 Stellplätze für PKW und Service- und Abstellflächen für Fahrräder. Die Archiv- und Nebenräume bilden das eigentliche Untergeschoss, das man über den Mitarbeiterzugang betritt. Das Erdschoss beinhaltet im Haupteingangsbereich Gemeinschaftsflächen, wie Küche, flexiblen Personalraum und Foyer. Der Büro- und Werkstattbereich ist offen gestaltet und ist so konzipiert, dass für einen künftigen Mieter unterschiedlichste Nutzungen möglich sind. Im Obergeschoss befindet sich die Architekturabteilung der Nickl & Partner Architekten GmbH. Die Gesamtfläche gliedert sich in den Hauptbereich Architekturwerkstatt, der von zwei Sonderbereichen gefasst wird und eine zentrale Mittelzone, welche Service- und Infoflächen beinhaltet. 

19/44