Oskar Leo Kaufmann | Albert Rüf

System3

Prämierung

best architects 10

Kategorie

Wohnungsbau

Foto

Adolf Bereuter

Website

www.olkruf.com

System3 wurde als innovatives Bausystem für zukünftige Anforderungen entwickelt – vor allem was Mobilität, Flexibilität und Nachhaltigkeit anbelangt: System3-Häuser sind beweglich, erweiterbar und geeignet für einen lebenslangen Gebrauch. System3 basiert auf der Trennung in Serving Space und Naked Space. Der Serving Space ist eine komplett vorgefertigte Serving Unit, die alle Stiegenhäuser, Küchen, Bäder, Installationen usw. des gesamten Gebäudes bereitstellt.  

Alle ebenfalls vorgefertigten Naked Elements werden direkt von der Produktion zum Baugrundstück geliefert, wo alles innerhalb von wenigen Tagen aufgebaut werden kann. Die Kombination von Units und Elementen in einem System ist ein neuer Ansatz der Vorfertigung. Die Vorteile der Unit-based Systeme – komplette industrielle Vorfertigung, kurze Aufbauzeiten – werden mit den Vorteilen von Element-based Systemen – Individualität eines maßgeschneiderten Gebäudes, kein Transport von Luft, Standardisierung, effiziente Produktion – kombiniert. 

 

 

 

8/43